Brandschutz Köln vom Experten Fritz Manke

Um Ihnen den passenden und richtigen Brandschutz in Köln zu geben, beschäftigen wir von der Fritz Manke GmbH ausgewiesene Spezialisten, die für die Erstellung Ihrer Brandschutzkonzepte zuständig sind. Sie können sich darauf verlassen, dass sie Ihnen einen effektiven Brandschutz in Köln bieten, der alle gesetzlichen Verordnungen und Normen erfüllt.

Relevant sind dabei unter anderem:

  • Musterlandesbauordnung
  • Landesbauordnung
  • Technische Anschaltbedingung der Feuerwehren
  • DIN-EN-Normen

Zertifiziert

Die Fritz Manke GmbH ist anerkannter Errichterbetrieb für Brandmeldeanlagen und Rauch- und Wärmeabzugsanlagen.

Für den Brandschutz Köln sind Fachkräfte für jedes Brandschutzthema vorhanden. Alle Mitarbeiter werden laufend aktuell geschult und bieten auch für Ihre Mitarbeiter entsprechende Ausbildungen an:

  • Brandschutz Köln
  • Brandschutzhelfer

 

Beim Thema Brandschutz in Köln verfolgen wir gezielt einen ganzheitlichen Ansatz und besitzen ein umfangreiches Fachwissen über viele relevante Gewerke. Hierbei ist zu beachten, dass eine regelmäßige Wartung in festgelegten Intervallen notwendig ist. Diese ist je nach Gewerk vierteljährlich, jährlich oder alle zwei Jahre durchzuführen.

Brandschutz Köln: Wir sind rund um die Uhr erreichbar

Wir bieten einen hervorragenden Service rund um den anlagentechnischen Brandschutz sowie den baulichen Brandschutz und stehen Ihnen als Ansprechpartner des ganzheitlichen Brandschutzes mit einem 24-Stunden-Notdienst täglich zur Verfügung. So können Sie uns immer erreichen, auch in der Nacht, an Wochenende sowie an Feiertagen. So stellen wir sicher, dass wir Ihnen ein umfassender und zuverlässiger Partner beim Brandschutz in Köln sein werden.

Zu unseren Kunden gehören Firmen, Privathaushalte und auch Einrichtungen, wie Kindergärten, Schulen und Behörden. Unser Angebot umfasst auch den Brandschutz Köln für Wohnmobile, LKW, Busse sowie Container.

Blitzschutz Köln mit ganzheitlichem Ansatz

Neben dem Brandschutz Köln sind wir auch der Nummer-1-Ansprechpartner, wenn es um den Blitzschutz in Köln geht. Dabei können wir für die Sicherheit Ihres Gebäudes oder Ihrer Objekte durch einen inneren und äußeren Blitzschutz sorgen.

Ein solcher Blitzschutz in Köln ist zum Schutz von baulichen Anlagen und Personen nach den baurechtlichen Vorgaben notwendig. Aber auch das eigene Sicherheitsgefühl spielen für unsere Kunden beim Blitzschutz Köln eine große Rolle.

Gesetzliche Vorgaben, die für den Blitzschutz in Köln beachtet werden müssen:

  • DIN EN 62305
  • Musterbauordnung
  • Landesbauordnung
  • Muster-Verkaufsstättenverordnung
  • Muster- Versammlungsstättenverordnung
  • Muster-Hochhausrichtlinie
  • Muster-Schulbaurichtline
  • Muster-Krankenhausverordnung

Wir können Ihnen beim Blitzschutz Köln durch einen ganzheitlichen Ansatz weiterhelfen, und zwar mittels Einschätzung der Blitzgefährdung durch eine ausführliche Blitzschutzanalyse, Risikoanalyse und Beurteilung der potenziellen Gefährdungslage. Wenn es um den Schutz vor Blitzschlag oder Brand geht, sind Sie bei uns stets an der richtigen Adresse, denn wir sind nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und sind zudem ein anerkannter Errichterbetrieb für Brandmelde-, Rauch- sowie Wärmeabzugsanlagen.

Sicherheit durch Kompetenz!

Ob gewerblich oder privat – Sicherheit ist das oberste Gebot, wenn es um eine Immobilie geht. Als Eigentümer wird man mit vielen Fragen konfrontiert. Schließlich darf bei diesem sensiblen Thema nichts außer Acht gelassen werden.

Einbruchmeldeanlagen

Videotechnik

E-Check

Sicherheitstechnik Köln – wir sind immer für Sie da!

Seit über 120 Jahren sind wir erfolgreich in den Bereichen Brandschutz, Fortbildung und Sicherheitstechnik in Köln tätig und können eine Vielzahl begeisterter Kunden als Referenz nennen.

Beim Schwerpunkt Sicherheitstechnik Köln setzen wir bei Immobilien unter anderem auf den Einsatz modernster Einbruchmeldeanlagen, der neuesten Videoüberwachung und -technik sowie des E-Checks, bei dem Ihre bereits vorhandenen Geräte gründlich überprüft werden. Gerade die Videoüberwachung ist wichtig, denn sie wirkt präventiv und hilft bei der Ermittlung von Straftaten. Gerne setzen wir auch alte Anlagen Instand oder installieren neue Technik. Selbstverständlich bieten wir Ihnen dazu passende Wartungspakete an, so dass die Sicherheitstechnik in Köln immer auf dem neuesten Stand bleibt.

Alle Brandschutzlösungen in 360 °

Sicherheitstechnik Köln: Wir prüfen alle elektronischen Betriebsmittel und Geräte

Die Sicherheitstechnik in Köln ist aber nicht nur für Einbrüche oder Diebstähle wichtig, sondern dient auch dem präventiven Schutz durch Gefahren oder Schäden elektrischer Geräte oder Betriebsmittel. Daher bieten wir zum Thema Sicherheitstechnik in Köln den E-Check an, der alle elektrischen Geräte regelmäßig prüft und Protokolle erstellt, die im Schadensfall haftungsbefreiend wirken.

Dürfen wir auch Ihnen weiterhelfen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt zu uns auf und lassen Sie uns über die verschiedenen Optionen sprechen. Wir freuen uns auf Sie.

Häufig gestellte Fragen

Unsere praxisnahen Schulungen finden in unserem Kompetenzzentrum statt. Hier erhalten Sie umfangreiche Hinweise und Informationen dazu, wie Sie sich im Brandfall richtig verhalten. Unser Schulungsangebot umfasst die Brandschutzhelfer-Ausbildung, Evakuierungs- und Räumungsschulung sowie die Unterweisung im Brandschutz nach dem Arbeitsschutzgesetz. Weitere Infos dazu finden Sie in unserem Schulungsangebot.

Sie bekommen bei dieser wichtigen Schulung nicht nur theoretische Informationen vermittelt, sondern üben auch die praktische Nutzung und den Umgang mit Feuerlöschern. Hinzu kommt ein ganz individuelles Brandschutztraining, das mithilfe eines modernen Brandsimulators durchgeführt wird. Weitere Schwerpunkte sind auch die Nutzung von Feuerlöschdecken oder Wandhydranten. Gerne beraten wir Sie persönlich über die für Sie interessanten Brandschutz Schulungen.

Wir verfügen über 120 Jahre Erfahrung und können alle Kundenwünsche schnell, zuverlässig und flexibel umsetzen. Wir können nach einer Lageprüfung vor Ort sofort ein Angebot erstellen und Sie bis zur endgültigen Entscheidung der Angebotsabnahme beraten. Besonders kompetent sind wir nicht nur beim kompletten Brandschutz in Firmen, Geschäften und Privathaushalten, sondern auch im Bereich E-Mobilität. Großen Wert legen wir außerdem auf Nachhaltigkeit. Zudem sind wir zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Elektroautos in Tiefgaragen

Mit der wachsenden Zahl von Elektrofahrzeugen ist es in den letzten Jahren auch zu einem bemerkbaren Anstieg von Unfällen gekommen, in die Elektrofahrzeuge verwickelt waren. Hier gibt es bei der Bekämpfung von Fahrzeugbränden von Hybrid- und Elektrofahrzeugen auch für die Einsatzkräfte potenzielle Gefahren. ext Hybrid in TG: Aus der DGUV geht hervor, dass bei einem Brand im Innenraum des E-Fahrzeugs bereits nach kurzer Zeit der Totalschaden eintritt, weshalb eine risikoarme Einsatztaktik gewählt werden sollte, wann immer das möglich ist. Bei solchen Vorfällen steht insbesondere das Löschverhalten von Elektrofahrzeugen immer wieder im Fokus.

Dazu ist es extrem wichtig, frühzeitig die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu alarmieren, damit frühzeitig mit dem Löschvorgang, sowie das Schützen von Menschenleben und Gebäudeteilen begonnen werden kann. Hierzu unterstützen wir Sie bei der Planung u.a . eine Gefahrenmelde-/Brandmeldeanlage und entsprechende Löscheinrichtungen (wie z.b. geeignete Feuerlöscher und Löschwassereinrichtungen).

Videotechnik

Die Videoüberwachung hilft Ihnen nicht nur im tatsächlichen Fall eines Vorfalls, sondern auch als Präventivmaßnahme und zur Klärung von Straftaten.

Mögliche Täter werden durch die Videoüberwachung abgehalten und Straftaten werden so von vornherein verhindert. In kritischen Situationen ermöglichen Ihnen die Überwachungsbilder Ihrer Kameras, jederzeit den Überblick zu bewahren und einzugreifen oder den Einsatz von Sicherheitskräften zu unterstützen.

Nach einem Vorfall können die Videoaufzeichnungen dazu dienen, den Verlauf der Geschehnisse schnell zu analysieren und die Situation effektiv zu klären.

E-Check.

Ab sofort können wir Ihnen die Wiederholungsprüfung für alle ortveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Geräte in Ihrem Betrieb anbieten.

Um Schadensfälle zu vermeiden, lassen Sie Ihre Geräte von uns durch die zur Zeit neueste Technik prüfen. Die Protokolle werden gleich mit erstellt. Der Nachweis entbindet Sie von der Haftung bei einem Schaden!

Grundsätzlich sind alle elektrisch betriebenen Geräte zu prüfen, die nicht fest am Netz, sondern mittels Stecker an eine Steckdose angeschlossen sind. Der Gesetzgeber hat diese Vorschrift in das siebte Sozialgesetzbuch (SGB VII) übernommen (§209 Abs. 1 Nr.1 SGB VII). Die Prüfungen werden auf Grundlage der Unfallverhütungsvorschrift VBG4 (neu BGV A3 vorher BGV-A2) der Berufsgenossenschaften durchgeführt.