Seit 120 Jahren

Brandschutz und Sicherheitstechnik für Firmen und Privatkunden

Wir bilden ihren Brandschutzexperten aus, denn im Ernstfall richtig handeln zu können, schafft Sicherheit und Vertrauen. Mehr als ein gutes Gefühl.

AdobeStock_144115340-scaled.jpeg
E-Mobilität - Steigende Anforderungen in der Prävention und der Bekämpfung von Bränden. Sprechen Sie uns an.

Willkommen bei Fritz Manke GmbH!

Wir sind ein Traditionsunternehmen in der 5. Generation und feiern dieses Jahr unser 120-jähriges Bestehen. Brandschutz, Sicherheitstechnik und Fortbildung stellen die 3 Geschäftsfelder unserer Firmenhistorie dar.

Die letzten 2 Jahre waren herausfordernd – sowohl für uns als Arbeitgeber, aber auch für unsere Mitarbeiter*innen.

Wir haben es als Team geschafft immer wieder die Komfortzone zu verlassen und gute Lösungen für die aktuellen Gegebenheiten zu finden.

Die hohe Inflation in Deutschland belastet uns alle.. In unserem Team hilft einer dem anderen.

Das tun wir als Arbeitgeber auch und zahlen unseren Mitarbeiter*innen für die nächsten 3 Monate einen freiwilligen Manke-Inflationszuschuss.

Wir sind EIN Team.

Wir bilden ihren Brandschutzexperten aus, denn im Ernstfall richtig handeln zu können, schafft Sicherheit und Vertrauen. Mehr als ein gutes Gefühl.

Wissenswertes aus dem

Blog

Wandhydranten

Unter Wandhydranten versteht man Wasserentnahmestellen, die im Gebäude fest installiert sind. Die Installation sollte so erfolgen, dass Sie im Brandfall gut zugänglich und schnell erreichbar ist, wie zum Beispiel in der Nähe von Fluchttüren oder auch Treppenhäusern.

Löschwassertechnik

Feuerlösch- und Brandschutzanlagen sind wichtige Einrichtungen des vorbeugenden Brandschutzes. Wie auch andere Maßnahmen dienen sie zur Brandbekämpfung und damit zur Rettung und dem Schutz von Personen.

Trockenleitungen

Die trockene Steigleitung ermöglicht der Feuerwehr im Brandfall die Schläuche direkt an der Löschwasserquelle anzuschließen. Das erspart im Ernstfall viel Zeit, da von der Feuerwehr nicht noch Schlauchleitungen bis zur Einsatzstelle verlegt werden müssen.

120 Jahre Fritz Manke GmbH

Erfahren Sie mehr über unsere einzigartige Firmengeschichte.

Unser Service ist für Privat- genauso wie für Firmenkunden geeignet, zögern sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie fragen haben! Wir helfen Ihnen.

NOTDIENST AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

Was wir können?
Sehen Sie hier auf einen Blick!

Folgen Sie uns auf den Social Media Kanälen!

Rauch-Wärme-Abzugsanlagen (RWA)

Entsprechend den Vorschriften der Landesbauordnungen müssen Lüftungsleitungen in Gebäuden mit mehr als zwei Vollgeschossen und Lüftungsleitungen, die Brandabschnitte überbrücken, so hergestellt sein, dass Feuer und Rauch nicht in andere Geschosse oder Brandabschnitte übertragen werden können.

Dieses Schutzziel wird durch den Einsatz von Brandschutzklappen erreicht. Brandschutzklappen sind also zum automatischen Absperren von Brandabschnitten in RLT-Anlagen bestimmt.

Elektroautos in Tiefgaragen

Mit der wachsenden Zahl von Elektrofahrzeugen ist es in den letzten Jahren auch zu einem bemerkbaren Anstieg von Unfällen gekommen, in die Elektrofahrzeuge verwickelt waren. Hier gibt es bei der Bekämpfung von Fahrzeugbränden von Hybrid- und Elektrofahrzeugen auch für die Einsatzkräfte potenzielle Gefahren. ext Hybrid in TG: Aus der DGUV geht hervor, dass bei einem Brand im Innenraum des E-Fahrzeugs bereits nach kurzer Zeit der Totalschaden eintritt, weshalb eine risikoarme Einsatztaktik gewählt werden sollte, wann immer das möglich ist. Bei solchen Vorfällen steht insbesondere das Löschverhalten von Elektrofahrzeugen immer wieder im Fokus.

Dazu ist es extrem wichtig, frühzeitig die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu alarmieren, damit frühzeitig mit dem Löschvorgang, sowie das Schützen von Menschenleben und Gebäudeteilen begonnen werden kann. Hierzu unterstützen wir Sie bei der Planung u.a . eine Gefahrenmelde-/Brandmeldeanlage und entsprechende Löscheinrichtungen (wie z.b. geeignete Feuerlöscher und Löschwassereinrichtungen).