Sicherheitskonzepte für Ihr Unternehmen

Jedes Gebäude, jede Problemstellung und jedes Sicherheitsbedürfnis ist anders. Daher steht am Anfang unserer Beratung zur Erstellung eines Sicherungskonzeptes immer eine individuelle Schwachstellenanalyse. Erst auf diesem Wissen lässt sich anschließend ein Konzept einer möglichst kombinierten elektronisch/mechanischen Absicherung aufbauen.

 

Generell berücksichtigen wir bei unseren privaten und gewerblichen Sicherungskonzepten nachfolgende Punkte:

Bei der Planung und Errichtung

1

 

  • Beachtung aller objektspezifischen Besonderheiten
  • Planung unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen
  • Fachgerechte Montage
  • Einweisung in die Bedienung der Anlage
  • Übergabe einer Anlagenbeschreibung und einer verständlichen Bedienungsanleitung



Beim Betrieb der Anlage

2

 

  • hoher Widerstandszeitwert der Absicherung
  • frühzeitige Gefahrenerkennung
  • einfache Bedienung
  • zuverlässige Alarmgabe
  • regelmäßige Instandhaltung (Inspektion und Wartung)



Für die Nutzung im Zeitablauf

3

  • Flexibilität in der Anwendung
  • regelmäßige Überprüfung der Angemessenheit
  • problemlose Erweiterbarkeit der Anlage

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Die richtige Vorsorge ist keine unlösbare Aufgabe:

Gut funktionierende Brandmeldeeinrichtung, übersichtliche Flucht-und Rettungspläne, ausreichend Feuerlöschgeräte und geschultes Personal. Der richtige Mix ist entscheidend.

Die folgenden Schritte bilden das Rundum-Sorglos-Paket:

 

Beratung und Planung

Die Grundlage unsere Projekte ist eine umfangreiche Planung.

Unter den Aspekten Kosteneffizienz und Qualität suchen wir gemeinsam mit Ihnen, nach den nötigen Komponenten für ein optimalen Schutz.

Unter Beachtung Ihrer Wünsche und der geltenden Richtlinien sowie Gesetze entwickeln wir ein optimales Konzept für Ihr Objekt.

 

Installation und Wartung

Wir installieren und warten Ihre Anlage fachgerecht nach allen vorgegebenen Normen und Richtlinien.

Hierzu gehören Neuanlagen sowie bereits vorhandene Anlagen in Ihrem Objekt.

Wartung von Feuerlöschern, Türfeststellanlagen oder Brandmeldeanlagen sind natürlich ein Teil unseres Angebots.

Not- und Sicherheitsbeleuchtung, RWA-Anlagen, Feuerwehrpläne, sowie andere sicherheits- und brandschutzbezogene Komponenten sind natürlich ein wichtiger Teil unserer Konzepte.

 

Schulung

Unsere Unterweisungen erfolgen gemäß der Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes nach §10, Arbeitsstättenrichtlinien ASR A2.2, ASR A2.3, den Richtlinien der Berufsgenossenschaft gemäß DGUV Grundsatz 304-001 und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand GUV-VA1. Damit Ihr Team stets gut vorbereitet ist, auch im Notfall.

 

Kundendienst

Unser kompetentes Team ist für Sie stets vor Ort. Wir betreuen Ihre Anlage, informieren über Änderungen im Gesetz und liefern zuverlässigen Schutz in Ihre privaten oder gewerblichen Räume.

 

Notservice-24/7

Jederzeit für Sie da. Mit unserem Notfall Team haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite.

Tag und Nacht.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Beratung durch unsere Sicherheits-Spezialisten.

Dirk Hansen

Anfrage senden

Fritz Manke GmbH

Fichtenstrasse 72

40233 Düsseldorf

Notdienst außerhalb

der Geschäftszeiten:

Mitgliedschaften

Die Fritz Manke GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und anerkannter Errichterbetrieb für Brandmeldeanlagen sowie für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen.

 

Mitgliedschaften bestehen beim Verband technischer Händler (VTH), beim Bundesverband für technischen Brandschutz e.V. und beim Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen von Sicherheitssystemen e.V. (BHE)